Gleich direkt:

Ökomanagement Niederösterreich

EMAS gemeinsam umsetzen: Im Jänner 2018 starten die Workshops

Mit dieser bundesländerübergreifenden Workshop-Reihe werden Organisationen unterstützt, ein Umweltmanagementsystem nach EMAS einzuführen und voneinander zu lernen. Ein intensiver Erfahrungsaustausch zwischen TeilnehmerInnen und ExpertInnen aus der Praxis (GutachterInnen, BeraterInnen und VertreterInnen von EMAS Betrieben) helfen dabei.

Anmeldeschluss ist der 15. Dezember 2017!

Teilnahmekosten (ohne Förderung): EUR 1.900 zuzüglich 20 % USt. Beinhaltet die Teilnahme
einer Person an der WS-Reihe und die Seminarunterlagen. Die Teilnahme von Unternehmen/Gemeinden
an der 6-tägigen Workshop-Reihe „EMAS gemeinsam umsetzen!“ kann mit EUR 1.000 pro
Organisation durch ÖM Niederösterreich gefördert werden.

Vorgangsweise

In den Workshops erlangen die TeilnehmerInnen das Wissen und das praktische Know-how zur Implementierung eines Umweltmanagementsystems. Am Ende der Workshopreihe werden die Projektergebnisse einem ExpertInnenteam vorgestellt und die TeilnehmerInnen ausgezeichnet.

Zielgruppe

VertreterInnen von Produktions-/Dienstleistungsbetrieben und öffentlichen Einrichtungen.

Ihr Nutzen

  • Umwelt-Organisationsstrukturen verbessern
  • Einsparpotenziale aufzeigen
  • Rechtssicherheit im Umweltbereich erhöhen
  • intensiver Erfahrungsaustausch
  • Auszeichnung, Kontakte und vieles mehr

Mehr Informationen zu dieser Workshopreihe finden Sie im Folder 

www.umweltbundesamt.at 

Profitieren. Mit Verantwortung.

Zum Seitenanfang springen