Gleich direkt:

Ökomanagement Niederösterreich

Ökomanagement NÖ

Das Land und die Menschen im Land haben etwas davon, wenn in Niederösterreich umweltfreundlich und ressourcensparend gewirtschaftet wird. Deshalb engagiert sich das Land für Unternehmen und NON-Profit Organisationen, die sich ihrerseits für Umwelt- und Klimaschutz engagieren. Mit finanziellen Förderungen. Mit Beratungs-Know-how. Mit Informationsservice.

Mit einem Wort: mit Ökomanagement Niederösterreich. Dem Förderprogramm Niederösterreichs für betrieblichen Umwelt- und Klimaschutz.

Jede Branche ist anders. Und jede Organisation erst recht. Umwelt- und Klimaschutz lässt sich nicht über einen Kamm scheren. Aber übersichtlich und auf der Grundlage individueller Beratung auf drei Ebenen organisieren. Das beweist das Modell von Ökomanagement NÖ.

Gefördert wird die Beratung zur Umsetzung von umweltrelevanten Maßnahmen. Bis zu 20 Beratungstage sind dabei möglich. Der Fördersatz beträgt 50 % bis 100% von max. 720 Euro Tagsatz. In Zusammenarbeit mit den Beratern und Beraterinnen werden mögliche Maßnahmen geplant und innerhalb eines vordefinierten Zeitraumes umgesetzt.

Alle Organisationen, die umwelt- und klimarelevante Maßnahmen umgesetzt haben, können als Ökomanagement NÖ Pionier, Profi oder Champion ausgezeichnet werden.

Mehr Infos Beratungsförderung Wirtschaft

Mehr Infos Beratungsförderung NON-PROFIT

Ihre passende Beraterin oder passenden Berater finden Sie im Ökomanagement Niederösterreich Pool

Aufnahmeantragsunterlagen für den ÖM Beraterpool

Profitieren. Mit Verantwortung.

Zum Seitenanfang springen